Eurovision Song Contest 2015

(Vitznau) Das Schweizer Radio und Fernsehen SRF sucht bekanntlich auch dieses Jahr den Schweizer Teilnehmer für den Eurovision Song Contest 2015.

Gerne möchten wir Sie auf einen ganz speziellen Titel aufmerksam machen:

SWISS-FANTASY...
…oder was hat Jodeln mit dem Eurovision Song Contest zu tun?

Was macht den Titel SWISS-FANTASY so erst- und einmalig?
Zum ersten Mal nehmen beim Schweizer Eurovision Song Contest bestbekannte Schweizer Jodelsolisten mit einer raffinierten Stil-Kombination aus Gregorianik und Alphorn
blasenden Franziskanermönchen teil. Ein wunderschön gesungener Vers mit fiktivem Text und einem imposanten Schweizer Jodel-Refrain.
Kurz: Ohrwurm-Power-Jodel mit einem unverwechselbaren, internationalen Sound!

Keine unbekannten Interpreten!
Die bekannte Sängerin/Jodlerin Franziska Wigger und der Solo-Jodler Franz-Markus Stadelmann haben sich entschlossen, mit der Komposition SWISS-FANTASY von Jack
Säuberli «ins Rennen» um den Eurovision Song Contest für die Schweiz einzusteigen. Beide Interpreten waren schon oft im Fernsehen und auf internationalen Bühnen zu hören.
Sie gewannen u.a. als Solisten mit dem Titel «Wunderbar» und einem 100-köpfigen Ensemble bei der grossen Livesendung «Die grössten Schweizerhits 2009» im Schweizer
Fernsehen das Halbfinal.

Warum hat SWISS-FANTASY beim Wettbewerb eine grosse Chance?
Alle weiteren Titel kommen stilistisch eher aus der Pop-, Rock- und Disco-Ecke. Mit SWISS-FANTASY geht ein wunderschöner Titel und einzigartiger Beitrag mit echter
«SWISSNESS» und dem «besonderen Etwas» ins Rennen.

Mehr Infos und Video:
Website des Eurovision Song Contest unter: esc.srf.ch/de
Website mit Video «SWISS-FANTASY» unter: www.swiss-fantasy.com
Youtube-Video «SWISS-FANTASY» unter: youtube.com/watch?v=WgULEBiLfxM
Download Bildmaterial:
swiss-fantasy.com/presse/FF.jpg
swiss-fantasy.com/presse/Gruppe.jp

Für weitere Informationen, Fragen, Interviews und Reportagen:
Jack Säuberli - 6354 Vitznau - 041 397 24 40 - jasa@jasa.ch - www.jasa.ch

Firmenportrait: 
Pressekontakt: 

Jack Säuberli
Postfach 159
6354 Vitznau