Fünf Tipps um Kunden erfolgreich zu halten– Upd@te sprach mit Dr. Alexander Schagen von der Universität St. Gallen (HSG)

Fünf Tipps um Kunden erfolgreich zu halten– Upd@te sprach mit Dr. Alexander Schagen von der Universität St. Gallen (HSG)
Bild Rechte: 
© Upd@te

(Basel) Die Trends zu Vielfalt, Mobilität und Vernetzung prägen heute das Leben vieler Menschen. Diese Veränderungen sind auch für Unternehmen zunehmend relevant. Wer Kundenbedürfnisse im Umfeld von Vielfalt, Mobilität und Vernetzung besser erfüllt, wird Kunden besser binden.

Dr. Alexander Schagen, Experte für Kundenservice am Institut für Marketing der Universität St. Gallen, hält insbesondere die professionelle Bearbeitung von Kundenanliegen im Kundenservice für existentiell wichtig. „Dazu“, so Dr. Schagen, „gehören vor allem eine leichte Erreichbarkeit, schnelle Reaktionszeiten und eine Kommunikation, die den Kunden Kompetenz und Wertschätzung vermittelt.“ Kunden, die sich erst langwierig durch komplizierte Auswahlmenüs arbeiten müssen, endlos in der Service-Hotline hängen oder gar tagelang auf die Beantwortung einer Anfrage warten müssen, sind zu Recht verärgert und schauen sich nach einem anderen Anbieter um, bei dem sie sich besser beraten fühlen. Zu den absoluten No-Gos gehört auch das „Vergessen“ eines wichtigen Rückrufs, mit Fehlern gespickte Mails und kurzfristige Terminverschiebungen.

Die besten Hinweise zur Kundenbindung erhalten Unternehmer laut Dr. Schagen im direkten Gespräch mit Ihrer Kundschaft. „Jedes Kundengespräch und jede Beschwerde“, erklärt der Experte für Kundenservice, „ist für das Unternehmen eine kostenlose Beratungsleistung mit maximaler Marktnähe.“ Er empfiehlt Unternehmern deswegen unter anderem die Kunden zu einem Workshop einzuladen, um die Kundenbindung zu verbessern.

Das ganze Interview finden Sie in der aktuellen Update-Ausgabe.

Firmenportrait: 

Update /Schweiz: Update ist das elektronische Magazin der Basler Versicherungen für Unternehmenskunden. Berichte und Reportagen rund um die Welt der Schweizer KMU werden im Update thematisiert. Unser Ziel ist es, Unternehmer zu informieren, sie auf Sicherheitsthemen zu sensibilisieren und ihnen mit Expertenrat zur Seite zu stehen. Update zeichnet sich durch eine starke Interaktion mit dem Leser aus. Dank vieler Verlinkungen, Animationen und Galerien kann Update nicht nur gelesen, sondern auch erlebt werden. Seit 2010 schätzen unsere Kunden und interessierte Unternehmer das Magazin der Basler Versicherungen.

Pressekontakt: 

Update
KMU-Kundenmagazin
Basler Versicherungen
Aeschengraben 21/ Postfach 2275
CH-4002 Basel

baloise.ch

Projektleiter:
Antoine Varenne
antoine.varenne @ baloise.ch

Pressekontakt:
JOKOMEDIA
Gutenbergstraße 8
D - 25524 Itzehoe
T: +49 4821 95 69 777 / F: +49 4821 95 69 778
p.brockmueller @j okomedia.de