Romantische Urlaubslektüre für den Strand

Bild Rechte: 
hnb-verlag

(Berlin) Bewegende Geschichten für eine erholsame Reise

Ich schreib mich in dein Leben:
Regina, eine junge, hübsche Frau aus reichem Hause, überzeugt mehr oder weniger energisch ihre Eltern mit ihrem Wunsch nach persönlicher und finanzieller Unabhängigkeit. Sie beharrt darauf, ihren eigenen Weg gehen zu wollen, und sucht sich ihre Zukunft ausgerechnet über die Abendschule und die harte Arbeit in einem Callcenter. Dabei stolpert sie immer wieder über die Hindernisse und Unebenheiten zwischen den Aufgaben einer reichen Fabrikantentochter und dem holprigen Alltag einer arbeitenden und lernenden jungen Frau. Zwischen diesen beiden Welten lernt sie auch den Bestsellerautor Viktor Tillmann kennen, einen Mann mit einer leidvollen und schweren Kindheit, die in seinem Wesen auch die eine oder andere Eigenart hinterlassen hat. Das Durcheinander im Leben von Regina und Viktor spielt Schicksal und sorgt dafür, dass sich die beiden immer wieder begegnen. Eine romantische, moderne Liebeskomödie.
Emilie Weber
Ich schreib mich in dein Leben
Roman
186 Seiten, Softcover
ISBN 978-3-9813778-5-9
€ 13,90 (D) / € 14,90 (A) / sFr 23,50
Bezugsquelle in der Schweiz: Balmer Bücherdienst AG, CH-8840 Einsiedeln

Der Apfel fällt nicht weit vom Birnbaum:
Gerhard Klotz, der größte Obstbauer im Bühlertal, versäumt es in seiner Sturheit, seinen Betrieb den Markterfordernissen anzupassen. Er tyrannisiert seine Familie und seine Landarbeiter mit seiner unbeugsamen Härte. Sein älterer Sohn Tobias verlässt nach einem heftigen Streit und der Uneinsichtigkeit des Vaters von einem Tag zum anderen das Gut. Den jüngeren Sohn Klaus, den Gerhard ohnehin nicht leiden kann, weil er das Klavier der Landwirtschaft vorzieht, verjagt er erbarmungslos. Auch die Bäuerin lässt Gerhard einfach im Stich, als diese schwer erkrankt. Eine turbulente Geschichte um eine Schwarzwälder Bauernfamilie, die einen Weg zwischen der Tradition und der Moderne suchen und finden muss. Dabei beleuchten die Turbulenzen und Geschehnisse rund um das Obstgut auch das dörfliche Leben, und natürlich kommen auch die Romantik und die Liebe nicht zu kurz.

Friedericke Godel
Der Apfel fällt nicht weit vom Birnbaum
Roman
186 Seiten, Softcover
ISBN 978-3-9813600-4-2
€ 13,90 (D) / € 14,90 (A) / sFr 23,50
Bezugsquelle in der Schweiz: Balmer Bücherdienst AG, CH-8840 Einsiedeln

So nah kann nur der Himmel sein:
Barbara Herrmann nimmt ihre Leser mit auf eine Lebensreise. Vor der prachtvollen, geschichtsträchtigen Kulisse der Kurstadt Baden-Baden erzählt sie von dem schweren Umgang mit Niederlagen, Misserfolgen, Krankheit und auch mit dem Tod. Sie schildert den Spagat zwischen der Resignation und dem sich Wiederaufrichten, zwischen der Verzweiflung und der Hoffnung, zwischen Güte, Zuneigung und menschlicher Niedertracht. Und schließlich beschäftigt sie sich auch mit der Suche nach persönlicher mystischer Hilfe, nach persönlichem Halt.
Mit mehr als 20 Schwarzweiß-Fotos führt sie ihre Leser an die schönsten und eindrucksvollsten Orte der Kurstadt Baden-Baden und erzählt von der geschichtsträchtigen Vergangenheit der Schauplätze, an denen die Menschen in diesem Roman leben und arbeiten.
Die Fragen und Antworten auf Zufälle und andere mystische Zufälligkeiten in verschiedenen Lebenssituationen unserer Zeit sind die perfekte Würze dieses Romans.

Barbara Herrmann
So nah kann nur der Himmel sein
265 Seiten, Softcover
ISBN 978-3-9813600-2-8
€ 16,90 (D) / € 17,90 (A) / sFr 30,90
Bezugsquelle in der Schweiz: Balmer Bücherdienst AG, CH-8840 Einsiedeln

Firmenportrait: 

Der Verlag:

Unser Buchprogramm bietet beliebte und spannende Themen und Geschichten für Jung und Alt: liebevoll illustrierte Bücher für Kinder, Romane, christliche Bücher und Humorbücher. Besondere Aufmerksamkeit widmen wir auch dem Sachbuchbereich, mit dem wir ein breites Themenspektrum abdecken. So beinhaltet unser Programm eine Reihe von regional ausgerichteten Koch- und Backbüchern, die Edition „Sonnenlicht Reisen“ und die Buchreihe „Technik3D – Computertechnik leichtgemacht“. Ratgeber aus anderen Bereichen sind ebenfalls in der Planung.
In unserer Programmgestaltung sind wir jederzeit offen für Trends und binden aktuell beliebte Genres und Themen ein, um der gegenwärtigen Nachfragesituation auf dem Buchmarkt gerecht zu werden. Unser langfristiges Ziel ist es aber auch, in unserem Programm die verschiedenen Regionen Deutschlands mit ihren Eigenarten, Sitten, Gepflogenheiten und Dialekten zu präsentieren. Begonnen haben wir mit Baden-Württemberg und Berlin und werden nach und nach auch die anderen Bundesländer und Regionen in unser Programm aufnehmen.

Pressekontakt: 

Kontakt:
hnb-verlag
Machnower Str. 27a
14165 Berlin
Tel. 030-845 92 546
Fax 0321-21297293
info@hnb-verlag.de,
www.hnb-verlag.de