Zum ersten Mal in der Schweiz: Immobilienbewertung und Verkauf komplett digital

Zum ersten Mal in der Schweiz: Immobilienbewertung und Verkauf komplett digital
Bild Rechte: 
Andreas Koch - homedeal24 ag

Hausbesitzer können künftig ihre Immobilie selbst online verkaufen – Maklergebühren werden minimiert und auch bewerten lassen sich die Objekte digital.

(Pfäffikon / SZ)(PPS) Nicht zuletzt durch das Coronavirus und den darauf folgenden «Lockdown» zeigt sich, dass in der Schweizer Bevölkerung ein deutliches Bedürfnis entstanden ist, viele Dinge des alltäglichen Lebens via Internet, Home Office oder die mobilen Kommunikationsgeräte abzuwickeln. Bei genauerer Betrachtung sind es allerdings nicht nur die alltäglichen Dinge, sondern auch Dienstleistungen und Produkte, bei welchen es noch vor wenigen Jahren undenkbar gewesen wäre, diese am Küchentisch mit dem Tablet zu organisieren. Exakt in diesen Bereich stösst nun das neue Online-Portal homedeal24.ch vor. Via homedeal24.ch lassen sich Immobilien bewerten und verkaufen. Das neue Portal ermöglicht es Immobilienbesitzern erstmals, ein Haus von A bis Z selbst online zu verkaufen. Ein Makler ist dazu nicht mehr notwendig.  

homedeal24.ch ist günstig für den Verkäufer der Immobilie

Im Unterschied zu bisherigen Anbietern, welche eine Immobilie auf der Basis einer Bewertung und der daraus abgeleiteten Provision anbieten, ist homedeal24.ch eine

digitale Lösung mit niedrigen Pauschalpreisen zum Verkauf einer Immobilie. Dies inklusive einer portaleigenen und kostenlosen Sofortbewertung. Somit entfallen die normalerweise auftretenden Gebühren eines Maklers oder Brokers, welche nicht selten bis zu 3% des verhandelten Verkaufspreises ausmachen können. Neu kann man dies jetzt mit der neuen homedeal24.ch Website von zu Hause oder unterwegs initialisieren. Für die Dienstleistungen der Webplattform wird eine einmalige pauschale Gebühr, je nach Modul und Bedürfnissen zwischen CHF 49.00 bis zu einem kleinen dreistelligen Frankenbetrag verrechnet, je nachdem wie lange ein Inserat publiziert werden soll. Der Verkaufspreis des Objektes hat dabei keinen Einfluss auf die Kosten der homedeal24.ch-Dienstleistung. Zusätzliche Einschränkungen oder Mehrkosten gibt es keine. Jede Immobilienbesitzerin/-besitzer ist berechtigt, sein Objekt mit der neuen digitalen Dienstleistung zu verkaufen. homedeal24.ch ist auch clever: Auf Wunsch des Kunden merkt sich homedeal24.ch aufgrund der Eingaben und Kriterien die Wünsche und Bedürfnisse seiner Kunden und stellt diesen automatisch und digital eine persönliche Supportdienstleistung zur Verfügung.

Immobilien-Profis als Pioniere unterwegs

homedeal24.ch ist ein innovatives Schweizer Start Up. Die zwei an homedeal.24.ch mitbeteiligten Gründer und Initianten Serge Aerne (SJA Holding AG) und Beat Langenbach (Brainsalt AG), beide mit langjährigem Knowhow in der Immobilienbranche, sowie weiteren Partnern, sind fest entschlossen hier Pionierarbeit für einen Paradigmenwechsel im Immobilienmarkt herbeizuführen. Der erste Schritt dazu ist getan. Die neue Webplattform geht heute am 29. Juni 2020 «live».

Firmenportrait: 

www.homedeal24.ch - Erster digitaler Immobilienmakler

Pressekontakt: 

homedeal24 ag
Churerstrasse 158
8808 Pfäffikon SZ

Andreas Koch
andreas.koch @ homedeal24.ch