Französisch lernen und Surfen in Biarritz

Bild Rechte: 
Boa Lingua AG

Zürich - Mehrere Sandstrände und die starke Brandung machen Biarritz zu einem der besten, europäischen Surfspots, wo man gleichzeitig auch noch Französisch lernen kann.

Mehrere Sandstrände und die starke Brandung machen Biarritz zu einem der besten, europäischen Surfspots. Die Sprachschule Escapade bietet aus diesem Grund eine Kombination aus Französisch- und Surflektionen an. Neben dem französischen Standard-, Intensiv- oder Einzelunterricht erhalten die Kursteilnehmenden 8 Surfstunden pro Woche. Professionelle und qualifizierte Surflehrer unterrichten sowohl komplette Anfänger als auch fortgeschrittene Wellenreiter. Die Surfausrüstung wird ebenfalls zur Verfügung gestellt.

Zentral gelegen und nah am Strand
Die kleine, familiäre Sprachschule Escapade liegt mitten im Zentrum von Biarritz. Den Strand erreicht man innerhalb weniger Gehminuten. Die qualifizierten Lehrkräfte unterrichten in hellen und modern eingerichteten Klassenzimmern. Als Unterkunftsmöglichkeiten stehen neben Gastfamilien im Einzelzimmer mit Halbpension auch eine Hotel-Residenz oder Appartements zur Auswahl. Einem Sprachaufenthalt in Biarritz in Kombination mit Surfen steht somit nichts im Weg.

Weitere Kombinationen
Sprach- und Surfunterricht kann man unter anderem auch in Australien oder Südamerika miteinander verbinden. Zudem bietet Boa Lingua weitere interessante Kombinationen von Sprachkursen und Aktivitäten an wie Spanisch & Flamenco oder Salsa, Englisch & Golf oder Französisch & Kochen.

Firmenportrait: 

Boa Lingua ist seit 1989 als unabhängiger Spezialist für weltweite Sprachaufenthalte tätig und bietet über 250 der weltweit besten und renommiertesten Sprachschulen in 30 Ländern an. Sämtliche Schulen wurden persönlich besucht sowie auf Qualität des Unterrichts und Infrastruktur geprüft. Neben Englisch-, Französisch-, Spanisch-, Italienisch-, Deutsch- und Portugiesisch-Kursen werden auch Trainings in Russisch, Chinesisch, Japanisch oder Arabisch angeboten. Alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Zürich, Winterthur, Bern, St. Gallen, Luzern, Chur, Zug und Lausanne verfügen über breite Reise- und Beratungserfahrung und haben selbst verschiedenste Sprachschulen besucht. Zum umfassenden Dienstleistungsangebot von Boa Lingua zählen ausführliche Beratungsgespräche und der vollumfängliche Buchungsservice von Kurs, Unterkunft sowie Anreise.

Boa Lingua ist Mitglied des Garantiefonds der Schweizer Reisebranche und Gründungsmitglied von SALTA, dem offiziellen Verband der Schweizer Sprachreise-Anbieter. Zwischen 2006 und 2011 wurde Boa Lingua vom renommierten «Language Travel Magazine» sechsmal zu den fünf besten Sprachschulagenturen Westeuropas gewählt. Zudem gewann das Unternehmen diesen Award schon dreimal, was noch keiner anderen Agentur gelungen ist.

Informationen und Kataloge zum Sprachschulangebot von Boa Lingua sind erhältlich unter boalingua.ch und zu Business-Sprachtrainings unter businessclass.ch. Informationen zum Work & Study Angebot finden Sie unter workandstudy.ch. Checklisten und wichtige Tipps rund um Sprachaufenthalte sind verfügbar unter mein-sprachaufenthalt.ch.

Pressekontakt: 

Boa Lingua - Sprachaufenthalte weltweit
Schützengasse 23
8001 Zürich
T: 041 710 38 88
E: thomas.krienbuehl[at]boalingua.ch
W: www.boalingua.ch

Kontakt: Thomas Krienbühl