Medienmitteilung schreiben und Tipps

Tipps: Medienmitteilungen schreiben

Veröffentlichen Sie Medienmitteilungen ausschliesslich auf bekannten Presseportalen. Nutzen Sie die Sichtbarkeit und die Reichweite vom PPS Pressedienst. Ziel einer Medienmitteilung ist mitunter eine erhöhte Sichtbarkeit für Ihr Unternehmen oder Produkte zu erzeugen. 

Medienmitteilungen werden auf Unternehmenswebseiten selten gelesen. Wir empfehlen ein Verweis von Ihrer Firmenwebseite auf Ihr eigenes Newsroom beim PPS Pressedienst (auch per RSS Feed möglich).
 

Damit Ihre Medienmitteilungen eine gute Reichweite und den gewünschten Erfolg erhalten, sollten Sie folgende Tipps beachten:

  1. Der Titel und die Zwischenüberschriften einer Pressemitteilung sollten kurz und prägnant wie möglich sein. Trotzdem sollten Titel und Zwischenüberschriften den exakten Inhalt der Pressemitteilung widerspiegeln. 
  2. Redakteure haben wenig Zeit interessante Meldungen herauszufiltern. Deshalb das wichtigste und neueste zuerst im oberen Teil erwähnen. Zusatzinfos weiter unten (Prinzip der umgekehrten Pyramide). Lange und unübersichtliche Meldungen werden in der Regel nicht gelesen. 
  3. Beginnen Sie die Meldung mit einem Ort, damit der Leser sofort erkennt, woher diese Medienmeldung stammt Bsp: (Basel)...
  4. Schreiben Sie in der dritten Person, keine Ich/Wir-Form.
  5. Beantworten Sie alle W-Fragen. Worum geht es? Wer? Was? Wo? Wann?... Nicht um den heissen Brei schreiben, die Medienmitteilung soll kurz und informativ sein.
  6. Ein Bild sagt mehr als viele Worte. Das Veröffentlichen einer Medienmeldung mit Bild hat eine bessere Reichweite und wird besser angenommen.
  7. Geben Sie am Ende der Medienmeldung immer den Pressekontakt mit Namen und vollständiger Adresse sowie weitere Kontaktdaten an.
  8. Veröffentlichen Sie einzigartige Texte, welche im Internet noch nicht zu finden sind. Google mag keinen doppelten Inhalt (Double Content).
  9. Veröffentlichen Sie die Medienmitteilung zusätzlich in den sozialen Medien (Twitter, Facebook) und senden Sie die Meldung an Geschäfts- und Kooperationspartner per E-Mail.
  10. Bleiben Sie mit Ihren Aussagen bei der Wahrheit, überzogene Versprechen und Behauptungen finden keinen guten Anklang. Vermeiden Sie zu viel Eigenwerbung. Der Inhalt sollte informativ sein.
  11. Wählen Sie bei der Veröffentlichung die passendste Themenkategorie zu Ihrer Medienmitteilung aus.
  12. Vermeiden Sie Fremdwörter.
  13. Zitieren Sie Personen, sollten diese beim ersten Mal im Text mit vollständigem Namen und Funktion genannt werden, weiter im Text zitiert reicht der Nachname.
  14. Der News Charakter sollte in der Pressemitteilung in jedem Fall gegenüber werblichen Inhalten überwiegen. Journalisten möchten keine Werbung lesen, sondern interessante Meldungen aufbereiten und darüber berichten.

 

Medienmitteilung Beispiel

Ein Beispiel für eine Medienmitteilung finden Sie hier.