Junior Startup Day: Wo sich alles um die Unternehmer von Morgen dreht

Bild Rechte: 
innov-Entrepreneurs

(Bern)(PPS) be-advanced holt gemeinsam mit dem Schweizer Programm «Innov-Entrepreneurs/ Graines d’Entrepreneurs» und dem Effinger den Junior Startup Day in die Deutschschweiz. Durchgeführt wird der Event für Jugendliche von 10 bis 18 Jahren am 26. August im Effinger Bern. Mithilfe von Trainern und Unternehmern erleben die Junior Teams die ersten Schritte ins Unternehmertum.

Während eines Nachmittags unternehmerisch denken und handeln wie die Grossen
Bei der Lösungsfindung für die Probleme von Heute sind die Jüngeren unserer Gesellschaft eine Bereicherung. Innovatives und unternehmerisches Denken und Handeln sind nicht auf ein Alter beschränkt. Denn mit ihrer oftmals anderen Herangehensweise und ihrem kreativen Querdenken sind Kinder und Jugendliche den Erwachsenen häufig einen Schritt voraus: Ihre Handlungs- und Denkmuster sind noch nicht so festgefahren und mit ihrer Offenheit finden sie kreative Lösungen. Dieses Potenzial möchten die Organisatoren weder ungesehen noch ungenutzt lassen und organisieren deshalb den Junior Startup Day, um so der jüngeren Generation eine Stimme zu verleihen und ihnen für die Zukunft wertvolle Erfahrungen mit auf den Weg zu geben.

An diesem Kreativ-Nachmittag lernen die Berner «Juniors» auf spielerische Art und Weise, wie man aus einer Idee ein Projekt entwickelt, dieses testet, Kundenbefragungen durchführt und es schliesslich sogar vor einer Jury in einem Pitch präsentiert. Unternehmer und Trainer coachen die Zehn- bis Achtzehnjährigen fachmännisch und stehen ihnen bei ihrem Vorhaben mit Rat und Tat zur Seite. Auch Schweizer Kinder und Jugendliche können so, wie bereits in den USA üblich, möglichst früh lernen, eine Idee und ein Produkt in einem Pitch zu verkaufen. Die Kinder und Jugendlichen tragen auf diese Weise zudem bereits in jungem Alter mit ihren Lösungsvorschlägen zur Entwicklung unserer Gesellschaft bei und sammeln dabei wertvolle Erfahrungen. Früh übt sich (oder zumindest ist es von Vorteil), wer in Zukunft einmal sein eigenes Unternehmen aufbauen will oder eine Führungsposition besetzen möchte.

Die Teilnahme am Junior Startup Day ist kostenlos und eine Anmeldung bis am 14. August 2017 unter www.be-advanced.ch/startupday möglich.

Firmenportrait: 

be-advanced arbeitet unter anderem im Auftrag der Standortförderung des Kantons Bern und steht für einen unabhängigen und überregional vernetzten Impulsgeber. Die neue Innovationsförderagentur
stärkt die Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit der im Kanton Bern angesiedelten Startups und Unternehmen. Den Startups hilft be-advanced, alle geschäftlichen Angelegenheiten richtig aufzugleisen. Mit KMU werden gemeinsam Analysen, Lösungsansätze und Strategien erarbeitet, damit das Unternehmen stets am Puls der Zeit und der Konkurrenz einen Schritt voraus ist.

Pressekontakt: 

be-advanced AG
Spitalgasse 28
3011 Bern

Melanie Rosser, Head of Marketing
melanie.rosser @ be-advanced.ch
Tel. 079 109 48 68