Statt Schmuck oder Blumen: Macarons zum Valentinstag

Bild Rechte: 
Pressestelle Deutschschweiz - Janine Bosshardt

Zum Fest der Liebe und Freundschaft hat Ladurée in diesem Jahr eine verspielte Schachtel in Rosa und Hellblau geschaffen. Die wie ein Schmuckkästchen anmutende Kollektionsbox zum Valentinstag bietet Platz für 6 Macarons nach Wahl, ist durch ein Herz versiegelt und lässt sich an einem Samtband tragen.

Rosen verwelken rasch und echte Schmuckstücke passen nicht in jedes Budget. Was eignet sich also besser als Symbol für die Liebe als zartschmelzende Macarons von Ladurée? Wohl nichts, denn keine anderen Süssigkeiten sind so liebevoll verpackt wie sie. Jede dieser kleinen runden Köstlichkeiten verwöhnt den Gaumen mit einem besonderen Aroma, das einer geschmacklichen Neuentdeckung gleicht. So zum Beispiel die neu geschaffene Kombination von Pink Grapefruit und Vanille: eine liebliche Vermählung zweier zarten Aromen, speziell kreiert für den diesjährigen Valentinstag.

Die Kollektion zum Valentinstag ist ab Ende Januar in allen Ladurée Boutiquen der Schweiz erhältlich:

Ladurée Zürich, Kuttelgasse 17 (zwischen Bahnhofstrasse und Rennweg);
Ladurée Genf, Cours de Rive 7 und im 4. Stock des Kaufhauses Grieder;
Ladurée Lausanne, rue de Bourg 3,
Ladurée Gstaad, im Grand Hotel Park.

Firmenportrait: 

Ladurée ist eine Marke, die sich komplett der süssen Verlockung verschrieben hat. Die französische Edelconfiserie wurde vor 150 Jahren in Paris gegründet und hat in den letzten 10 Jahren weltweit expandiert. Neben den legendären Macarons, die in einer bunten Farbpalette angeboten werden, verkauft Ladurée weitere Leckereien und aromatisch duftende Produkte. In hochwertigen und immer wieder neu gestalteten Kollektionsboxen.

Pressekontakt: 

Ladurée / Macarons SA
Pressestelle für die Deutschschweiz:
Janine Bosshardt
jbosshardt@macarons.ch
Tel.: 043 443 14 25