Buch Neuerscheinung "Mein Name ist René"

Buch Neuerscheinung "Mein Name ist René"
Bild Rechte: 
René Eichenberger

(Amden)(PPS) Eine Sammlung von skurillen Erlebnissen aus früher Kindheit, rebellischen Erfahrungen in der Schule der 60er Jahre, wilden Erfahrungen im Dunstkreis der Drogen während den 70ern, äusseren Erfahrungen während Reisen in ferne Länder und Kulturkreise sowie innere, in der von Bhagwan geprägten Selbsterfahrungsphase in den 80er Jahren. Ein Stück Zeitgeschichte mit einer grossen Portion Bern drin, einer wunderbaren, alten Stadt, im Zentrum der Schweiz gelegen, wo Schnelligkeit nicht primär zu den gelebten Qualitäten der Bürger zählt.

Schon in früher Kindheit wurde der Autor mit den Härten des Lebens konfrontiert. Der frühe Tod seines Vaters war für ihn lange Zeit fast nicht zu ertragen. Er war eines dieser Kinder, die sich schon früh ihre eigene Welt erschufen und auf der Basis eines wenig ausgeprägten Urvertrauens immer wieder um ihre Existenzberechtigung gekämpft haben. Dieser dauernde Kampf, das Beobachten des Lebens der anderen, das Dazugehören-Wollen hat ihm in den ersten 35 Jahren seines Lebens unglaublich viele Erfahrungen, auch Grenzerfahrungen ermöglicht und hat zu vielen skurrilen Erlebnissen geführt. 

https://tredition.de/autoren/rene-eichenberger-19004/mein-name-ist-rene-...
https://tredition.de/autoren/rene-eichenberger-19004/mein-name-ist-rene-...
https://tredition.de/autoren/rene-eichenberger-19004/mein-name-ist-rene-...

Belegexemplare kann gerne angefordert werden. Autorenlesungen sind möglich.

Firmenportrait: 

In den 50er Jahren des letzten Jahrhundert im beschaulichen Bern geborener, Erfahrungs-orientierter Freigeist.
Lange intensive Suche nach seinen spirituellen Wurzeln. Gefunden im Buddhismus.
Geniesst alles was authentisch ist. Kernkompetenz in Kreativität, Kommunikation und Vernetzung. Spinne im Netz.
Ausgewogener Lebensstil in allen Dimensionen.
Arbeitet im Bereich der Corporate Communications in einem mittelständischen Unternehmen.
Wohnt in den Schweizer Bergen.
Motto: Wer bereit ist zu teilen kann nur gewinnen.

Pressekontakt: 

René  Eichenberger
Hinterbergstrasse 32

8873 Amden