Führungssystem und Prozesse für IT-KMU inkl. ISO-Zertifikat

Führungssystem und Prozesse für IT-KMU inkl. ISO-Zertifikat
Bild Rechte: 
Thomann Consulting GmbH

(Bischofszell)(PPS) Wachstum, Flexibilität und Individualität werden in der IT-Branche weiter zunehmen. Da sind flexible und anpassungsfähige Führungssysteme gefragt! Das TQMi-Konzept bietet die Möglichkeit innerhalb von nur einem Jahr ein funktionierendes Führungssystem  einzuführen und nach der neuen Norm ISO9001:2015 zu zertifizieren.

Die IT Branche besteht hauptsächlich aus kleinen und mittleren Unternehmen (KMU's). IT-Unternehmen beschäftigen „Wissensarbeiter“ und wachsen oft sehr schnell. Damit steigt die Komplexität rasant und führt schon bei kleinen IT-Unternehmungen zu organisatorischen Problemen. Ein funktionierendes, prozessorientiertes (Qualitäts-) Management-System ist für die erfolgreiche Entwicklung und den nachhaltigen Erfolg eines Unternehmens eine wichtige Voraussetzung!

"Der TQMi Lehrgang und die damit erarbeiteten Prozesse helfen uns, das starke Wachstum abzufedern und uns durch klare Regelungen und Verantwortlichkeiten besser zu organisieren. Do more with less - dieses Ziel haben wir durch TQMi bereits nach kurzer Zeit spürbar erreicht. Eine insgesamt sehr lohnenswerte Investition in die Zukunft.“  Benjamin Regez, COO und Partner der  isolutions ag.

Das TQMi-Konzept (Total Quality Management für IT) bietet IT Unternehmen die Möglichkeit sich fit für die Zukunft zu machen. In der Zwischenzeit haben über 100 IT-Unternehmen, aus verschiedenen Fach-Richtungen und unterschiedlicher Grösse, den TQMi-Lehrgang/Projekt absolviert und ihr Managementsystem erfolgreich eingeführt. Dieses spezielle Konzept ermöglicht den Teilnehmenden voneinander in einem gezielten Erfahrungsaustausch zu lernen und ein individuelles, praxisnahes Führungssystem mit einer hohen Akzeptanz bei den Mitarbeitenden zu entwickeln. 

Sind der TQM-Ansatz und eine Zertifizierung nach ISO9001 das Richtige?
Das richtige Managementsystem ist eine Frage der organisatorischen Reife! In jedem Falle lassen sich auf der Basis des TQMi-Konzeptes weitere (Norm-)Anforderungen und Standards integrieren. Die Individualisierung und die Flexibilisierung werden weiter zunehmen und damit steigen die Anforderungen an funktionierende Prozesse. Ohne Regeln geht das nicht!

Feedback von Teilnehmenden:

  • Super-Sache – würde mit dem heutigen Wissensstand das Projekt jederzeit wieder starten.
  • Der Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern ist sehr wertvoll.
  • Sehr gut strukturierter Lehrgang. Die Zusammenarbeit unter den Firmen war hervorragend und brachte viele Impulse und Verbesserungsvorschläge.

Nächster TQMi-Lehrgang/Projekt startet am 9. Juni 2017

Anmeldung über http://www.tqmi.ch/kontakt.html

Firmenportrait: 

Die Thomann Consulting GmbH ist eine Unternehmensberatung im Bereich Management- und Organisationsberatung. Zusammen mit spezialisierten Partnern ist die Thomann Consulting GmbH zuständig für die Durchführung und Betreuung des TQMi-Konzeptes.

Pressekontakt: 

Weitere Auskünfte erhalten Sie bei:
Julius Thomann, Stockenerstrasse 15a, 9220 Bischofszell
Tel: 071 920 07 60, E-Mail: julius@thomann.ch

thomann.ch auf TQMi.ch