Managementseminar in Solothurn: Stressfrei durch Veränderungsprozesse – ein Märchen?

Managementseminar in Solothurn: Stressfrei durch Veränderungsprozesse – ein Märchen?
Bild Rechte: 
Michael Hoffmann

(Solothurn)(PPS) Change Management oder Durchführung von Veränderungsprojekten ist in der heutigen Geschäftswelt eine alltägliche Herausforderung, die nicht selten mit Emotionen und Spannungen verbunden ist. Ein interaktives Weiterbildungs- und Seminarkonzept aus Dänemark bringt frischen digitalen Wind und Freude am Lernen. Damit sorgt es für Entspannung bei vielen emotionalen Herausforderungen der Betroffenen und Führungskräfte.

Was genau macht Veränderungsprojekte zu einer Herausforderung?

An sich verspricht eine Veränderung auf der emotionalen Ebene für die Mitarbeitenden noch nichts Gutes. Eine Neuerung bedeutet für die Betroffenen einerseits einen Lernaufwand und andererseits eine Ungewissheit in Bezug auf den Ausgang und persönliche Konsequenzen des gesamten Vorhabens – auch Chancen sind etwas Ungewisses.

Darin verbirgt sich das Potenzial für den sogenannten Widerstand, der aus systemischer Sicht ein Streben nach Stabilität und Sicherheit darstellt, was für alle Menschen – natürlich in unterschiedlichem Maße – von Bedeutung ist. Daher können Sie davon ausgehen, dass je stabiler Ihre Ausgangssituation in der Wahrnehmung der Betroffenen ist, desto größer ist das Potenzial für Widerstand. Und beachten Sie bitte dabei, dass Ihre eigene Wahrnehmung als Manager oder Initiator nicht der Wahrnehmung aller Betroffenen entspricht.

Obwohl die Auslöser für Veränderung oft technischer und/oder strategischer Natur sind, bewegen sich Veränderungsprojekte sehr schnell auf einer emotionalen Ebene. Dabei spielen die entsprechenden Kompetenzen des mittleren und des höheren Managements, aber auch der Mitarbeitenden im Umgang mit Veränderungen eine entscheidende Rolle. Was besonders oft benötigt wird, sind spezifische, weiche Kompetenzen in der Organisation. Dies spiegelt sich auch in der Umfrage wider, die Nova Change auf Xing durchführt.

Auf die Frage: „Welche Wünsche in Bezug auf die Veränderungsprozesse würden Sie an eine gute Fee richten?“, antworten Manager und Betroffene unter anderem mit folgenden Aussagen:

  • lass die Ergebnisse schneller sichtbar werden und die Motivation erhalten,
  • stärke die Selbstmanagement-Fähigkeiten der Mitarbeitenden im Umgang mit eigenen Ängsten und dem Widerstand,
  • verbessere das Vertrauen in die Erfahrung von Führungskräften,
  • lass das Management die Veränderung vorleben und mit Herz dabei sein,
  • bitte ... mach´, dass die anderen an das Positive einer Veränderung glauben und mehr Chance als Risiko sehen!

Leider gibt es gute Feen nur in Märchen… oder doch nicht?

Nova Change hat tatsächlich eine solche für Sie ausfindig gemacht! Die Fee ist eine moderne Lern-EDV und Erwachsenenbildungsmethodik, die speziell für Begleitung und Ausbildung in Change Projekten konzipiert wurde – Actee Change. In Dänemark sowie in einigen nordeuropäischen Ländern ist das System bereits weitläufig etabliert. Mit Spannung, Neugier und Freude erlaubt diese einzigartige Methodik, die emotionale Seite im Change Management in kürzester Zeit zu begreifen und den Umgang damit zu trainieren. Ergreifen Sie die Chance und besuchen Sie die Veranstaltung in Solothurn. Und vielleicht gehen ja auch Ihre Wünsche in Erfüllung…

Seminar: Change Management beGREIFEN
Wo: Coworking Uferbau, Ritterquai 8, 4500 Solothurn
Wann: 06.02.2020 09:00 bis 16:00
Informationen und Anmeldung: https://www.xing.com/events/2391274

Firmenportrait: 

Nova Change ist ein Kooperationsnetzwerk bestehend aus mehreren Unternehmensberatern aus Deutschland und der Schweiz. Unser Schwerpunkt liegt auf Coaching und Begleitung von Führungskräften und Mitarbeitern in schwierigen, konfliktreichen und verfahrenen Situationen. Unter anderem unterstützen wir mit spezifischen Schulungs- und Begleitmaßnahmen sowohl Führungspersonen als auch Mitarbeitende bei Bewältigung von Herausforderungen in Veränderungsprojekten: wie z. B. Umstrukturierungen, Einführungen von EDV-Systemen, Kulturwandel, Digitalisierung.

Pressekontakt: 

Michael Hoffmann
Michael Hoffmann – Beratung
Spenglergässchen 14
86152 Augsburg
Deutschland

+49 152 33683634
info @ novachange.de