Die Brunschwig Holding SA und die FashionFriends AG gründen zusammen das Joint Venture «Brunschwig FF AG»

(Langenthal) Die Brunschwig Holding SA (Boutiques Bongénie-Grieder) und die FashionFriends AG (FashionFriends.ch) lancieren gemeinsam einen neuen Online Store für Markenkleider, Accessoires (Damen, Herren und Kinder) und Lifestyleprodukte im gehobenen Segment. Dazu gründen sie die gemeinsame Firma Brunschwig FF AG mit Sitz in Langenthal (BE).

Die Lancierung des neuen Stores ist auf November 2011 geplant und ist ein logischer Schritt von zwei führenden Unternehmen im Fashionbereich. Mode- und Onlineexpertise kommen so in einem Joint Venture zusammen. „Wir haben seit längerer Zeit mit dem Gedanken gespielt, unsere Online-Präsenz zu erweitern,“ so CEO Pierre Brunschwig. „Mit dem Marktführer im elektronischen Handel mit Mode und Accessoires haben wir den perfekten Partner gefunden.“ Der neue Store soll den Kunden des traditionsreichen Modehauses neue Möglichkeiten eröffnen, Mode auch im oberen Preissegment einfach und unkompliziert übers Internet bestellen zu können.

"Wir möchten den Begriff `Luxussegment` in dieser virtuellen Welt so definieren: Luxus heisst nicht unbedingt nur oberstes Preissegment, sondern `sophistiqué`. Entsprechend abgestimmt soll nicht nur das Sortiment sein, sondern auch der Kundenservice, die Präsentation und Backgroundinformationen, womit wir uns von zahlreichen anderen e-commerce Anbietern abheben möchten" ergänzt Andreas Oliver Finke, e-Business Manager der Brunschwig Group.

Eine Lücke schliesst sich
Der Online-Handel für Mode und Accessoires steckt in der Schweiz noch in den Kinderschuhen. Zwar haben verschiedene grössere Retail-Anbieter Online Shops eröffnet, dennoch gibt es zurzeit noch kein Angebot das vergleichbar ist mit grossen ausländischen Shops wie Net-a-Porter, Mr. Porter oder mytheresa.com. Diese Lücke soll der neue Onlineshop von Bongénie-Grieder und FashionFriends nun schliessen. „Mit der Modekompetenz von Brunschwig und unserer Online Erfahrung verfügen wir über das perfekte Know-how, um mit unserem Angebot innert kurzer Zeit zum führenden Fashion-Online-Store in der Schweiz zu avancieren,“ sagt Sabina Mätzler, die Geschäftsführerin der Brunschwig FF AG.

Beteiligung an FashionFriends AG
Gleichzeitig mit der Firmengründung beteiligt sich die Brunschwig Holding SA mit 20 Prozent an der FashionFriends AG. Damit sind nebst dem Gründer und CEO von FashionFriends, Peter Schüpbach, und weiteren Privatinvestoren auch die Brunschwig Holding SA und das Schweizer Medienhaus Tamedia Teilhaber des Online Startups. Zeitgleich erhöht die Tamedia AG ihre Beteiligung an der FashionFriends AG von aktuell 26
Prozent auf 45 Prozent. „Wir sind beeindruckt vom dynamischen Wachstum der FashionFriends AG und möchten das Unternehmen weiter stärken“, erklärt Christoph Tonini, Leiter Medien Schweiz bei Tamedia, die Entscheidung. Auch FashionFriends CEO Peter Schüpbach begrüsst diese beiden Schritte. „Die drei Partner ergänzen sich hervorragend“, so Schüpbach. „Gemeinsam blicken wir in eine spannende Zukunft für alle Beteiligten sowie für unsere Shopping Community.“

Firmenportrait: 

Über die Brunschwig Holding SA:
Zu der inhabergeführten Brunschwig Holding SA gehören: Brunschwig & Cie SA (15 Geschäfte Bongénie - Grieder Schweiz), Hofstetter Sports SA (ein Geschäft in Genf). Des weiteren sind sie Teilhaber der MSM SA Gesellschaft (5 Max Mara und Week-End Geschäfte in der Schweiz), Buzzano SA (3 Geschäfte in Genf), Eugène Baud SA (Garten, Möbel, Baumarkt), Transphère SA (Kommunikation) und Version B (Architektur). Der Ge- samtumsatz der Gesellschaften betrug im Jahr 2010 über 228,5 Mio. Franken und sie beschäftigen aktuell 774 Personen.

Über FashionFriends:
FashionFriends ist der erste Schweizer Online Shopping Club für Markenkleider, Accessoires und Lifestyleprodukte. Zugang haben nur Mitglieder, die Mitgliedschaft ist jedoch kostenlos und ohne Verpflichtungen. Im Online Shop finden täglich neue Verkaufsaktionen etablierter Markenhersteller statt. Die Markenartikel sind in begrenzten Mengen und nur für kurze Zeit erhältlich. Dabei liegen die Preise bis zu 70% unter den üblichen Ladenpreisen. Das Startup startete im April 2009 mit einem fünfköpfigen Team und knapp 250 Mitgliedern. Heute sind es schon über 250‘000 Mitglieder und rund 80 Mitarbeitende. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Langenthal (BE).

Mehr Informationen:
www.fashionfriends.ch
www.bongenie-grieder.ch

Pressekontakt: 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an
Nina Tebartz (CMO) , Brunschwig FF AG, Chasseralstrasse 1-9, 4900 Langenthal E-Mail: nina.tebartz@fashionfriends.ch Telefon: 062 550 50 47

Claudia Torrequadra (PR Manager), Brunschwig Holding SA, 3-5 ch. de la Marbrerie, 1227 Carouge E-Mail : claudia@brunschwig.ch Telefon: 022 818 13 87

Diese Meldungen zum Thema Trends & Lifestyle & Mode könnten Sie auch interessieren: