Kobolde sind mehr als nur Hausgeister

Bild Rechte: 
Christine Erdic

Hannover

In der Mythologie gehört der Kobold zu den Alben, auch Elfen genannt, ebenso wie die Zwerge, Wichtel, die irischen Leprechauns, Nixen und der Klabautermann.
Das Wort Kobold leitet sich von den Wörtern Kobe (Hütte, Haus) und hold (gut) ab, ein guter Hausgeist also.

Laut Volksglauben schützt der Kobold das Haus seines Besitzers, treibt dort gern Schabernack, richtet jedoch keinen wirklichen Schaden an.
Man sagt, dass Besitzer von Kobolden meist wohlhabend sind, aber nicht sterben können, bevor sie den Kobold einer anderen Person vermacht haben.
Allerdings sind Kobolde keinesfalls immer so hilfsbereit wie die legenderen Heinzelmännchen.
Kobolde können auch böse und hinterhältig reagieren und die Arbeit der Menschen zerstören, deshalb stellte man früher in manchen Gegenden ein Schälchen mit Milch oder anderen Leckereien bereit, um sie zu besänftigen.
Sichere Merkmale für die Anwesenheit eines Kobolds im Haus sind plötzlich verschwundene und woanders wieder auftauchende Gegenstände wie Münzen, glitzernder Schmuck, Schlüssel und einzelne Socken, die scheinbar spurlos in der Waschmaschine verschwinden.

NEPOMUCKS ABENTEUER von Christine Erdic ist nicht nur ein Buch für Kinder, sondern für alle, die sich ihren Sinn für Humor bewahrt haben. Das Buch ist in kurzen Kapiteln verständlich und klar geschrieben und eignet sich auch zum Vorlesen für kleinere Kinder.

Inhaltsangabe:
Nepomuck will eigentlich nur dem Weihnachtsmann beim Kisten packen helfen, doch plötzlich findet er sich selbst als Weihnachtsgeschenk bei Familie Liliental wieder. Damit beginnt ein großes Abenteuer für den lustigen kleinen Kobold, der sich schnell in seiner neuen Umgebung einlebt. Er verbringt ein aufregendes halbes Jahr bei seiner Gastfamilie, bis diese ihn in den Sommerferien zurück nach Norwegen bringt und so ihrerseits einen Einblick in das interessante Leben der Kobolde gewinnt.
Broschiert: 160 Seiten
Verlag: Tredition (15. September 2010) - Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3868508112
ISBN-13: 978-3868508116
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 7 - 9 Jahre
Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 11,9 x 1,3 cm

©by Christine Erdic

http://christineerdic.jimdo.com/

Firmenportrait: 

Christine Erdic ist freie Journalistin sowie auch Schriftstellerin. Die deutsche Buchautorin lebt in Deutschland und zeitweise in der Türkei. Beruflich unterrichtet sie in der Türkei Deutsch für Schüler (Nachhilfe), sie gibt Sprachtraining an der Uni und macht Übersetzungen für türkische Zeitungen. Weitere Infos siehe Verlag tredition.

Pressekontakt: 

Christine Erdic
Leinaustrasse
30451 Hannover
Tel.017625139881
info.christineerdic@yahoo.de

Diese Meldungen zum Thema Freizeit & Vermischtes könnten Sie auch interessieren: