Ludicious präsentiert Jurymitglieder und startet Ludicious Family

Ludicious präsentiert Jurymitglieder und startet Ludicious Family
Bild Rechte: 
Ludicious - Zürich Game Festival

(Zürich)(PPS) Die dritte Ausgabe des Ludicious - Zürich Game Festival wird morgen, Donnerstag, 26. Januar, mit zwei Konferenzen beginnen. Von Donnerstag bis Samstag werden am Festival 600 Personen aus der Spielebranche aufeinander treffen um an vier Konferenzen internationalen Speakern zuzuhören. Am Samstag und Sonntag wird das Festival für Ludicious Family zum Familientreffpunkt. Highlight des Festivals ist die Ludicious & SGDA Game Awards Night am Freitag. An dieser wird Ludicious die Gewinner_innen seines internationalen und seines Studentenwettbewerbes bekanntgeben. Die Gewinnerprojekte werden von zwei internationalen Jurys ausgewählt. Die Nominees des internationalen sowie des Studentenwettbewerbes werden zusammen mit anderen Spielen in einer Ausstellung präsentiert. Am Donnerstag wird der Ludicious Business Accelerator – unterstützt von Engagement Migros – mit dem Swiss Pitch beginnen, danach folgt der Eröffnungsapéro.
 

Jurys des internationalen und des Studentenwettbewerbes

Ludicious hat das Ziel die innovativsten neuen Spiele von jungen Entwicklerstudios aus der ganzen Welt zu zeigen. Für den internationalen Wettbewerb sind die Besten des zeitgenössischen Game Designs nominiert. Folgende Jurymitglieder werden den Gewinner des Ludicious Awards (€ 8'000) küren.
 

  • Eric Zimmerman (Jury Präsident) - Co-Author von Rules of Play und dem Game Design Reader. Mitgründer von The Institiute of Play und Gründungsmitglied und Professor am NYU Game Center.
  • John Gaudiosi - Journalist mit über 25 Jahren Branchenerfahrung bei Forbes, Reuters, Wired, RollingStone.com und anderen Medien. Mitgründer und Präsident von Greenlit Content.
  • Karoliina Korppoo - Lead Designerin von Cities: Skylines bei Colossal Order.

 
Die Nominierten des Studentenwettbewerbes überzeugen mit innovativen und mutigen Konzepten. Folgende Jurymitglieder werden den Gewinner des Outstanding Talent Awards (€ 4'000) küren.
 

  • Fleur Marty (Jury Präsidentin) - Produzentin des Deus Ex Live Team bei Eidos Montréal.
  • Koh Kim - Als Business Development Managerin bei Google Play Games war sie führend bei der internationalen Expansion der Plattform, heute berät sie Start-ups. 
  • Chris Bergstresser - Nachdem er bei Konami im Publishing gearbeitet hat und bei Sega Third Party Testing leitete, arbeitet er nun als Investor bei MTGx (Modern Times Group).

Ludicious Family

Während das Konferenzprogramm am Samstag noch läuft, werden die Ausstellungen, als Teil von Ludicious Family, bereits der Öffentlichkeit zugänglich sein. Das familienfreundliche Programm von Ludicious Family beinhaltet am Sonntag neben der Ausstellung auch gratis Workshops, in denen Kinder und Teenager selber Spiele entwickeln können.
 
Das Programm von Ludicious Family finden Sie unter ludicious.ch/family
 

Über 50 Spiele in drei Ausstellungen

Insgesamt können über 50 Spiele aus internationaler und Schweizer Produktion in drei Ausstellungen gespielt werden. In der Hauptausstellung werden die 18 nominierten Spiele der festivaleigenen Wettbewerbe präsentiert. Daneben werden die Teilnehmer des Ludicious Business Accelerators, sowie Spiele von Universitäten aus der Schweiz und Deutschland vorgestellt. In der Ausstellung Beyond the Screen werden Projekte vorgestellt, die aufzeigen, was ausserhalb des üblichen Rahmens möglich ist. Unter anderem werden Brain Runners und Plunder Planet ausgestellt. Die #Swiss Games Ausstellung zeigt die reiche Vielfalt des lokalen Schaffens mit 14 Spielen. Der Ausstellungsbesuch ist am 28. und 29. Januar gratis, als Teil von Ludicious Family.
 

Ludicious Business Accelerator

Der Ludicious Business Accelerator, präsentiert von Engagement Migros, fokussiert auf die Förderung von zehn Schweizer Entwicklerstudios, indem diese ihre Arbeiten international führenden Mitgliedern der Computerspielbranche präsentieren können. Das Programm enthält den Swiss Pitch am Donnerstagabend, sowie die Match-Making Sessions am Freitag. Die zehn Spiele des Ludicious Business Accelerators werden auch in der Ausstellung präsentiert.
 
 
Das Konferenzprogramm finden Sie unter ludicious.ch/conference

Pressekontakt: 

Ludicious - Zürich Game Festival
Andrea Allemann
Zeughausstrasse 60
Zürich, ZH 8004

allemann@ludicious.ch
+41 (0)44 515 22 80
+41 (0) 79 257 88 54