Roger Federer, Nicola Spirig, Kariem Hussein und Co. teilen ihr Feuer mit der Schweiz

Roger Federer, Nicola Spirig, Kariem Hussein und Co. teilen ihr Feuer mit der Schweiz
Bild Rechte: 
SiR MaRY AG

Über 100 Schweizer Top-Athletinnen und -Athleten spenden persönliche Trikots für neu aufbereitete Shirts

(Wallisellen)(PPS) Am 1. Januar diesen Jahres gab die Allianz die auf acht Jahre ausgelegte, globale Partnerschaft mit den Olympischen und Paralympischen Bewegungen bekannt. Zur Feier lanciert Allianz Suisse nun unter anderem die Kampagne «Share Your Fire». In Kooperation mit der Designerin Julia Seemann, dem Olympia-Gewinner Iouri Podladtchikov sowie der Schweizer Sporthilfe wurden geschichtsträchtige Trikots, gespendet von über 100 Schweizer Top-Athletinnen und Athleten – darunter Roger Federer, Nicola Spirig und Dominique Gisin – zu stilvollen Shirts neu verarbeitet. Sportfans aus der ganzen Schweiz können diese nun bis zum 5. September online auf shareyourfire.ch gewinnen.  

Die Partnerschaft zwischen der Allianz und dem Olympischen und Paralympischen Komitee kommt nicht von ungefähr. Bereits 2006 startete der Versicherer die Zusammenarbeit mit der Paralympischen Bewegung, die 2021 erweitert und auf acht Jahre ausgelegt wurde. Um die

Partnerschaft gebührend zu feiern, bringt Allianz durch weltweite, aber auch lokale Initiativen Athletinnen und Athleten sowie Fans aus der ganzen Welt zusammen. In der Schweiz wurde dafür mit Unterstützung der Schweizer Sporthilfe unter anderem die Kampagne «Share Your Fire» ins Leben gerufen, welche die Leidenschaft und das Feuer des Sports zelebriert. 

Roger Federer & Co. stellen Trikots zur Neuaufbereitung zur Verfügung

Dafür hat das absolute Who is Who des hiesigen Profisports ganz persönliche Trikots von besonderen Momenten zur Verfügung gestellt. Diese dienten gleichzeitig als Spende für die Nachwuchsförderung – pro Teilnahme spendete Allianz nämlich CHF 500 an die Schweizer Sporthilfe. So gab beispielsweise Tennisstar Roger Federer sein Wimbledon Shirt aus dem Jahr 2015 weiter. Auch Fussballer Stephan Lichtsteiner, Skifahrerin Wendy Holdener, Freestyle-Skier Andri Ragettli, Eishockeyspieler Roman Josi sowie Snowboarder Iouri Podladtchikov spendeten ihre Trikots und teilen so ihr «Feuer» für den Sport mit den Fans. 

Olympia-Gewinner Iouri Podladtchikov und Julia Seemann bereiten Shirts neu auf 

Der Schweizer Olympia-Gewinner von 2014 zeichnet sich gemeinsam mit der Schweizer Designerin Julia Seemann verantwortlich für die neue Aufbereitung der Trikots. So entstanden 100 ausdrucksstarke Damen- und Herren-Shirts, die ab dem 12. Juli 2021 in vier Etappen online unter www.shareyourfire.ch verlost werden. Für die Initiative wurde die Original-Sportbekleidung der Athletinnen und Athleten in Stücke geschnitten und auf kreative Art und Weise von Julia Seemann handgefertigt in jedes Shirt integriert.

Firmenportrait: 

Über Iouri Podlatchikov und Julia Seemann
Julia Seemann ist eine Schweizer Designerin, die bereits kurz nach Abschluss ihres Studiums 2014 mit ihren Entwürfen international auf sich aufmerksam machte. Ihre Mode ist inspiriert von Kunst, Musik und Subkultur.

Zudem setzt sie seit jeher auf nachhaltige Kollaborationen. 2017 wurde die gebürtige Zürcherin mit dem Swiss Design Award ausgezeichnet; 2018 erhielt sie den Premium Young Talents Award für Womenswear und selbst Megastar Rihanna wurde schon in ihren Designs gesichtet. 

Der Schweizer Olympia-Goldmedaillengewinner Iouri Podladtchikov beendete seine Snowboard-Karriere im Jahr 2020 und konzentriert sich seither beruflich auf Fotografie und Kunst. Mit ihm an Julias Seite ist der Olympische Geist von Beginn an tief verwurzelt. 

Über die Allianz Suisse Gruppe
Die Allianz Suisse Gruppe ist mit einem Prämienvolumen von über 3.6 Mrd. Franken eine der führenden Versicherungsgesellschaften der Schweiz. Zur Allianz Suisse Gruppe gehören unter anderem die Allianz Suisse Versicherungs-Gesellschaft AG, die Allianz Suisse Lebensversicherungs-Gesellschaft AG, die CAP Rechtsschutz-Versicherungsgesellschaft AG und die Quality1 AG. Die Geschäftstätigkeit der Allianz Suisse

Gruppe umfasst Versicherung, Vorsorge und Vermögen. Sie beschäftigt rund 3'600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist Teil der internationalen Allianz Gruppe, die in über 70 Ländern auf allen Kontinenten präsent ist. 2013 wurde die Allianz Gruppe als Super Sector Leader des Dow Jones Sustainability Index (DJSI) ausgezeichnet. Seit dem Jahr 2000 ist das Unternehmen mit Spitzenpositionen in dem weltweit beachteten Nachhaltigkeitsindex vertreten.  

In der Schweiz verlassen sich über 1 Million Privatpersonen und über 100'000 Unternehmen in allen Lebens- und Entwicklungsphasen auf die Beratung und den Versicherungs- und Vorsorgeschutz der Allianz Suisse. Ein dichtes Netz von rund 120 Geschäftsstellen sichert die Nähe zu den Kunden in allen Landesteilen.  

Die Allianz Suisse ist offizieller Partner des Schweizerischen Roten Kreuzes, von Swiss Paralympic, und des Swiss Economic Forum (SEF). Darüber hinaus ist die Allianz Suisse Titelsponsorin des schweizweiten „Allianz Tag des Kinos“ und Namensgeberin der Allianz Cinemas in Zürich, Basel und Genf.  

Pressekontakt: 

SiR MaRY AG
Bertastrasse 1
CH–8003 Zürich

press @ sirmary.com
+41 79 937 38 98