Aline Danioth und Carole Bissig an den Damenslaloms auf Melchsee-Frutt

(Melchsee-Frutt)(PPS) Aline Danioth aus Andermatt, die Zweit- und Drittplatzierte der letztjährigen Rennen, führt das TeilnehmerinnenFeld der Damenslaloms vom Donnerstag, 24. Januar und Freitag, 25. Januar 2019 auf Melchsee-Frutt an. Neben Danioth stehen auch die Schweizer Weltcup-Fahrerinnen Carole Bissig aus Beckenried, Charlotte Chable aus Villars sur Ollon, Camille Rast aus Vetroz usw. auf der Startliste. Weiter sind neun Schweizerinnen gemeldet. Insgesamt umfasst das Teilnehmerinnenfeld 94 Fahrerinnen aus 20 Nationen, ca. 40 Fahrerinnen sind bereits im Weltcup im Einsatz gestanden. 
 
Der Veranstalter wird den Fahrerinnen beste Pistenbedingungen bieten können. Die Vorbereitungen auf dem anspruchsvollen Cheselenhang für einen Tag- und einen Nachtslalom laufen auf Hochtouren. Die Schneekontrolle ist von den Verantwortlichen der FIS vorgenommen und für sehr gut befunden worden.  
 
Die spektakulären Damenslaloms am Cheselenhang stehen fix im Rennkalender der FIS. Am 24./25. Januar 2019 ist es wieder soweit. Zum 13. Mal finden die FIS Europacup Slaloms auf Melchsee-Frutt statt. Das erste Rennen am Donnerstag wird bei Tageslicht durchgeführt, während am Freitagabend am Cheselenhang das Rennspektakel unter Flutlicht stattfindet. Der Cheselenhang ist sehr anspruchsvoll und selektiv. Die Fahrerinnen schätzen die perfekten Pistenbedingungen und den gut ausgeleuchteten Slalomhang. Die pickelharte Piste liess bei vergangenen Austragungen auch für Fahrerinnen mit hohe Startnummern Spitzenzeiten zu, sie forderte den Damen aber auch viel ab. Trotz oder vielleicht wegen den harten Bedingungen, die einem Weltcup-Rennen würdig sind, melden die verschiedenen Nationen Fahrerinnen, die ein qualitativ hochstehendes Teilnehmerinnenfeld ergeben. Entsprechend dürfen wir uns auf zwei hochstehende Renntage freuen.

Das Programm

Donnerstag, 24. Januar 2019: FIS-Europacup-Tagslalom  
14.00 Uhr: 1. Lauf Slalom Damen  
16.30 Uhr: 2. Lauf Slalom Damen, anschl. Rangverkündigung im Zielgelände  
 
Freitag, 25. Januar 2019: FIS-Europacup-Nachtslalom  
17.30 Uhr: 1. Lauf Damen Nachtslalom  
20.00 Uhr: 2. Lauf Damen Nachtslalom, anschl. Rangverkündigung im Zielgelände  
 
Die Sportbahnen Melchsee-Frutt bieten am Donnerstag, 24. Januar 2019: Ab 12.00 Uhr Skipass Europacup inkl. Eintritt & Bratwurst für CHF 15.–

Und am Freitag, 25. Januar 2019:  
Ab 16.00 Uhr Skipass Europacup inkl. Eintritt & Bratwurst für CHF 15.– 
 
Weitere aktuelle Informationen zu den Anlagen finden Sie auf www.nachtslalom.ch.

Pressekontakt: 

Korporation Kerns 
Sportbahnen Melchsee-Frutt 
Sarnerstrasse 1
6064 Kerns

Tel. 041 669 70 60 
info @ melchsee-frutt.ch
melchsee-frutt.ch