Teleclub wird exklusiver Partner von Discovery Networks Deutschland für die Bundesligarechte in der Schweiz und Liechtenstein

- Langfristige Verlängerung der Zusammenarbeit   in der Schweiz sowie Liechtenstein

- Spiele der Fussball-Bundesliga exklusiv über Teleclub Sport

- Verlängerung der Distribution der Pay-TV-Sender  im Teleclub Angebot

(Zürich)(PPS) Teleclub und Discovery Networks Deutschland verlängern ihre langjährige Partnerschaft und erweitern diese um exklusive Übertragungsrechte der Fussball-Bundesliga. Mit Beginn der Bundesliga-Saison 2017/18 werden die Spiele aus dem Rechtepaket A, das Eurosport für Deutschland, Österreich und die Schweiz erworben hat, exklusiv über Teleclub zu sehen sein.

Als Teil des Angebots werden neben den Bundesligapartien am Freitagabend auch die neuen Ansetzungen am Sonntagmittag und Montagabend auf Eurosport gezeigt. Hinzu kommen die vier Relegationsspiele der beiden höchsten deutschen Spielklassen und der Supercup.

Dr. Wilfried Heinzelmann, CEO der CT Cinetrade AG und der Teleclub AG, freut sich: «Mit diesem Rechtepaket runden wir unser Bundesliga-Angebot ab. Wir freuen uns auf die Fortsetzung unserer Zusammenarbeit mit Discovery in dieser erweiterten Form.»

Susanne Aigner-Drews, Geschäftsführerin Discovery Networks Deutschland: «Mit der Bundesliga haben wir uns eines der absoluten Top-Sportrechte auf dem deutschsprachigen TV-Markt gesichert, und wollen hierfür die bestmögliche und weitreichendste Distribution garantiert haben. Unser Ziel ist es, hochwertige Sportrechte wie die Bundesligaspiele mehr Fans auf mehr Bildschirmen denn je zuvor zugänglich zu machen. Der Ausbau der Partnerschaft mit Teleclub ermöglicht es uns, den Zuschauern in der Schweiz künftig erstklassige Bundesliga-Action bieten zu dürfen.»

Firmenportrait: 

Weitere Informationen zur Teleclub AG

Die zur Cinetrade-Gruppe gehörende Teleclub AG ist die Betreiberin der führenden Digitalplattform für Abonnements und Pay-per-view-Fernsehen in deutscher und französischer Sprache sowie in SD-, HD- und Ultra-HDQualität, ab der Saison 2017/18 mit über 300 Ultra-HD-Live-Sportübertragungen.

Seit über 30 Jahren steht die Teleclub AG für Film und Sport. Mit den Kinosendern Teleclub Cinema, Teleclub Star und Teleclub Prime, diversen Partnersendern und dem umfassendsten Sportangebot mit rund 5’000 Live-

Sportübertragungen ist die Teleclub AG der Pay-TV-Sender Nummer 1 in der deutschsprachigen Schweiz – neu auch mit Teleclub Zoom, dem Sender, der exklusive Sportinhalte ins Free-TV bringt. Seit über vier Jahren ist die Teleclub AG auch in der Westschweiz stark vertreten, mit dem Hauptfokus auf Sport und diversen PremiumPartnersendern. Mehr Infos zur Teleclub AG: teleclub.ch.

Über Discovery Networks Deutschland

Discovery Networks Deutschland veranstaltet die Free-TV-Sender DMAX, TLC und Eurosport 1 sowie die Pay- TV-Sender DISCOVERY CHANNEL, ANIMAL PLANET und Eurosport 2. Das Medienunternehmen, das 1996 gegründet wurde, hat seinen Sitz in München. DMAX startete am 1. September 2006 und ist der weltweit erste Free-TV-Kanal von Discovery Communications, der sich in erster Linie an Männer richtet. Mit attraktiven deutschen Eigenproduktionen und internationalen Programmen, erreicht der Sender 37.5 Millionen Haushalte und ist einer der führende Sender der dritten Sendergeneration. TLC, die weltweit grösste Entertainmentmarke für Frauen, ging am 10. April 2014 an den Start. TLC steht für Real-Life-Entertainment mit innovativen Programmen und authentischen Protagonisten. Bei Eurosport ist die LIVE-Berichterstattung seit 1989 zu Hause. Kein Sender im deutschen Free TV zeigt mehr LIVE-Sport, kein Sender zeigt mehr vom ganzen Sport in 120 Disziplinen und vom Tennis, Radsport, Motorsport oder Wintersport. DISCOVERY CHANNEL war 1996 der erste Sender von Discovery Networks Deutschland. Er zeigt die Vielfalt unserer Erde in faszinierenden Bildern. ANIMAL

PLANET zeigt seit 2004 spannende Dokumentationen über Menschen in ihrem Umgang mit Tier und Natur. Wer mehr LIVE, mehr Action, mehr Emotionen im Sport will, der kommt an Eurosport 2 nicht vorbei. Seit 2006 ist der Pay-TV-Sender in Deutschland auf Sendung. Hinter Discovery Networks Deutschland steht Discovery Communications, das weltweit führende Non-Fiction Medienunternehmen mit einer Reichweite von drei Milliarden Zuschauern in rund 220 Ländern. Weitere Infos auf discovery-networks.de

Pressekontakt: 

Teleclub Programm AG
Müllerenstrasse 3
8604 Volketswil

Diese Meldungen zum Thema Sport könnten Sie auch interessieren: