Medizin & Gesundheit

Mit Demenz zu Hause wohnen

(Zürich)(PPS) In der Schweiz sind gut 100’000 Menschen von einer Demenz betroffen, rund die Hälfte lebt zu Hause. Ihr Leben kann durch bauliche, soziale und technische Lösungen erleichtert werden.

Entscheidungshilfe bei Schönheits-OPs: 3D-Simulation zeigt Vorschau auf das Resultat des Eingriffs

(Aarau)(PPS) Nur gut die Hälfte aller Patienten ist bei Schönheitsoperation mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Ursache für Unzufriedenheit ist nicht selten eine unrealistische Erwartung an das Behandlungsergebnis. Eine 3D-Simulation, die bei der Skinmed AG...

25’000 Franken für OP-Erfolg bei Epilepsie

Christian Rummel vom Inselspital Bern erhält den Forschungsförderpreis 2015 der Epilepsie-Liga, dotiert mit 25’000 Franken. Mit seinem Team erkundet er eine vielversprechende Möglichkeit, die Abklärungen vor epilepsiechirurgischen Operationen weiter zu verbessern. Im nächsten Jahr vergibt die Epilepsie-Liga neben der Forschungsförderung auch den Promotionspreis. Beide Ausschreibungen laufen bis zum 31. Dezember 2015.

Neue VASOprime Manschetten

(Orpund) Per sofort erweitert die Schweizer Marke VASOprime das Liefersortiment um vorkonfektionierte Beinmanschetten der Grösse medium plus. Wie die andern VASOprime Manschetten sind auch die neuen mit dem wave4 Gerät einsetzbar und können nach Belieben ausgetauscht werden.

Mit Epilepsie leben- Veranstaltung am 11.06.2015

Etwa zwei Drittel aller Menschen mit Epilepsie leben anfallsfrei oder mit nur seltenen Anfällen. Wie diese chronische Erkrankung das Leben beeinflusst, darüber berichten renommierte Fachärzte am Donnerstag, 11. Juni, in einer Veranstaltung der Schweizerischen Epilepsie-Liga und der Neurologie des Kantonsspitals Münsterlingen.

Seiten